Wir verwenden Cookies, um diese Website zu verbessern, personalisierte Anzeigen oder Inhalte einzusetzen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wenn du auf „Alle akzeptieren" klickst, stimmst du der Anwendung von Cookies zu.

Deny Accept Preferences

Wir schätzen deine Privatsphäre

24_ljodahatt_dsc_9498-2.jpeg

Ljodahått

12.4.2024 – 20:00 Uhr

Eintritt 15€
(ermäßigt 10€, Soli 20€, Kinder unter 16 frei)

Karten unter:  rainer@suessmilch.org

Die Wikinger sind zurück!

Die Band um den norwegischen Schauspieler Magne Håvard Brekke vertont norwegische Gedichte von der Edda bis in die Gegenwart, traditionelle nordische Liedformen treffen auf Folk, Jazz und Rock’n Roll. Eine herrliche Mischung, die die Schätze längst vergangener Landschaften der Seele freilegt. Seit Jahren mit dabei Rainer Süßmilch aus dem Wendland, der die Kollegen nach Konzerten in Indien, am Nordkap oder in Berlin jetzt wieder zu sich nach Hause eingeladen hat. 

„ ... poetisch, vibrierend und voller Energie.“ (Le Figaro, Paris)

„Ljodahått erwecken Norwegen musikalisch zum Leben. Mitreißend.“
(Libération)

„So würde es klingen, würde Tom Waits auf norwegisch singen.“
(Dagbladet)                                            

„Ein herrliches Himmelfahrtskommando.“
(taz Berlin)

„Ljodahått sind ein bunter Haufen. Komponisten, Musiker, Schauspieler, die auf der Bühne aus den Gedichten ihrer norwegischen Landsleute ein musikalisches Ereignis machen.“
(Le nouvel Observateur)

„Eine verwegene Mischung aus Folk, Pop Rock – meisterhaft.“ 
(Dag Og Tid)

„Von der Edda bis zu Ibsen, norwegische Literatur eigenwillig-eingängig vertont und leidenschaftlich dargeboten.“
(France Culture)

„Ein seltenes musikalisches Fest. Intim, expressive, skandinavisch psychedelisch.
(Times of India)

„ ... poetisch, vibrierend und voller Energie.“
 (Le Figaro)

Die nächsten Events

9.5.2024 – 19.5.2024

Offenes Chorsingen

Mehr erfahren

9.5.2024 – 20.5.2024

Kulturelle Landpartie 24

Mehr erfahren

9.5.2024 – 15:00

Nachdenk Theater

Mehr erfahren